Was dich erwartet.

„Ich kann innehalten und alle Nebensächlichkeiten ausatmen.“
(Mary Burmeister)


Eine Jin Shin Jyutsu Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten. Ich behandel Menschen jeden Alters, vom Säugling bis zum Erwachsenen im fortgeschrittenen Alter.

Wie läuft eine Jin Shin Jyutsu Behandlung ab?

Während der Jin Shin Jyutsu Behandlung bleibst du bekleidet, liegst auf einer bequemen Liege und falls es für dich angenehmer ist, entlastet ein Kniekissen deinen Rücken und ein Kopfkissen deinen Nacken. Für dein Wohlbefinden sorgt außerdem eine leichte Decke. Ich fühle an deinen Handgelenken deinen energetischen Puls und unterstütze dann deinen Energiefluss, indem ich meine Hände sanft oberhalb der Kleidung auf sogenannte Sicherheitsenergieschlösser lege und dort ruhig verweile, bis deine Energie im Körper wohltuend ins Fließen kommt. Dieser Prozess wird „Strömen“ genannt. Es gibt insgesamt 26 paarig angelegte Sicherheitsenergieschlösser auf der Vorder- und Rückseite deines Körpers, die ich einzeln oder in bestimmten Reihenfolgen ströme, um deine Lebensenergie im Körper ins Gleichgewicht zu bringen. Nach der Behandlung gebe ich dir gerne zur Selbsthilfe Handpositionen mit, die du für dich täglich anwenden kannst.


Wie läuft eine Jin Shin Jyutsu Fernbehandlung ab?

Bei einer Jin Shin Jyutsu Fernbehandlung suchst du dir einen gemütlichen Ort, wo du ungestört liegen bzw. sein kannst. Zum verabredeten Termin rufe ich dich an, wir sprechen kurz und dann beginne ich, dich „fernzuströmen". Das heißt, ich ströme dich, als lägest du auf meiner Behandlungsliege. Danach rufe ich dich noch einmal an, um eventuelle Eindrücke auszutauschen oder einfach um wieder zusammen im Hier und Jetzt anzukommen. Klingt kurios, ich weiß. Meine Erfahrungen lassen jedoch keinen Zweifel offen, dass auch ein „Fernströmen" wirksam ist.

Das sagt Käte, 82 Jahre, dazu:
Ich bin erstaunt, noch mehr beeindruckt, dass diese Art des „Fern-Strömens“ möglich ist, dass ich meine Gedanken auf mich lenken kann und vor allem, dass ich (mich) spüren kann. Dabei empfinde ich auch Geisteskraft. Ich bin direkt begeistert.

Wann lasse ich mich behandeln?

Der Anlass einer Behandlung kann vielfältig sein. Du kannst dich aus dem Wunsch heraus, für deinen Körper, deine Seele und deinen Geist etwas Gutes zu tun, strömen lassen. Auch in Phasen großer Erschöpfung oder wenn dich Veränderungen in deinem Leben herausfordern, stärkt dich eine Jin Shin Jyutsu Behandlung. Wirksam ist das Strömen ebenfalls in Lebenssituationen, die dich zum Beispiel anstrengen, ängstigen oder traurig stimmen, sowie bei akuten oder chronischen, psychischen oder körperlichen Beschwerden. Da Jin Shin Jyutsu eine energetische Behandlung ist, ist das psychische oder körperliche Symptom gleichbedeutend. Ich schaue nicht auf das Symptom, sondern „lausche“ der Harmonie in deinem Körper, um deine Lebensenergie im Körper ins Fließen zu bringen, so dass sich emotionale Ausgeglichenheit, gesteigerte Vitalität und Lebensfreude entfalten können. 

Mit welchem Motiv du auch zu mir kommst, wir machen uns gemeinsam mit Jin Shin Jyutsu auf den Weg. 


Einzelbehandlungen:
Du kannst mit mir regelmäßig stattfindende Termine vereinbaren oder individuell und spontan nach Bedarf. 

Eine Jin Shin Jyutsu Behandlung (60 Minuten) kostet 70€. Falls du möchtest, gibt es auch die Möglichkeit einen Hausbesuch mit mir zu vereinbaren. Die Hausbesuchspauschale beträgt 15€.


Intensiv-Ström-Woche:
Zusätzlich begleite ich dich mit Jin Shin Jyutsu gerne auch intensiv, das heißt an 5 aufeinander folgenden Tagen jeweils einmal vormittags und einmal nachmittags. Diese Intensiv-Ström-Woche eignet sich besonders, wenn du mit dem Strömen in einer Lebenssituation oder aufgrund einer körperlichen Disharmonie umfassender unterstützt werden möchtest. Hier kann es auch um Themen wie „Loslassen und Neubeginn“, „Entgiften“, „Immunsystem stärken“ oder „Kinderwunsch“ gehen. 

Eine Intensiv-Ström-Woche (10x 60 Minuten) kostet 650€. Auch hier ist die Möglichkeit, die Behandlungen zuhause stattfinden zu lassen, gegeben. Die Hausbesuchspauschale beträgt insgesamt 130€.